Loading...
BAND2018-10-18T17:20:59+00:00

DIE MUSIKER

LINDA
LINDAVOCALS
Ist für die ganz hohen Töne zuständig. Die einzige Dame im Team sorgt nicht nur gesanglich für einen echten Hingucker und hat uns Jungs natürlich fest im Griff.
MARIAN
MARIANDIRIGENT / VOCALS / SAXOPHON
Als Chef auf der Bühne ist er unter anderem verantwortlich für die Moderation und den Gesang. Daneben sorgt er mit improvisierten Soli am Saxophon für einen unverwechselbaren Sound.
STEFAN
STEFANVOCALS / POSAUNE
Auf der Bühne ist er an der Posaune und am Gesang zuhause und heizt dem Publikum so richtig ein. Neben der Bühne gibt er als erster Vorstand die Richtung unseres Vereins vor.
BASTI
BASTIVOCALS / KEYBOARD
Pianist, Sänger, Komödiant und Sunnyboy in einer Person. Ein wahres Naturtalent und wie geschaffen für die Bühne.
SEBI
SEBITROMPETE
Unser Dorfkind – ein waschechter Lausbua. Hat immer ein verschmitztes Grinsen im Gesicht und sorgt mit seiner immer-guten-Laune für die richtige Stimmung innerhalb der Band sowie zwischen Band und Publikum.
FELIX
FELIXTROMPETE
Unser Multitalent. Als Kassier jongliert er mit den Zahlen, auf unseren Social Media Kanälen tobt er sich kreativ aus und auf der Bühne gibt er an der Trompete immer Vollgas.
FLO
FLOTROMPETE
Der Musiker mit dem geringsten Körperfettanteil der ganzen Band, was ihm den ein oder anderen verträumten Blick garantiert.
WERNER
WERNERTROMPETE
Ein Trompeter mit schier unzerstörbarem Ansatz. Gerade bei den Auftritten, die sehr viel traditionelle Blasmusik fordern ist er eine feste und verlässliche Bank.
KUGI
KUGIPOSAUNE
Lässt sich von nichts und niemandem aus der Ruhe bringen. An der Posaune erledigt er seinen Job mit der Präzision eines Schweizer Uhrwerks.
JOE
JOEPOSAUNE
Hat eigentlich auch ideale Voraussetzungen für die Karriere eines Trompeters, wenn man bedenkt in welche hohen Lagen er an der Posaune spielen kann. Mit Kugi bildet er ein unschlagbares Duo, welches sich perfekt ergänzt.
MICHI
MICHIBARITON
Moment mal…hatten wir den nicht schon? Natürlich nicht! Der Zwillingsbruder vom Stefan spielt bei uns das Bariton und sorgt während des Auftritts für die ein oder andere Show-Einlage.
ALI
ALITENORHORN
…ist in einer Beziehung mit Edeltraud. Mit wem?! Na, mit seinem Tenorhorn natürlich. Eine unendliche Liebesgeschichte mit vielen glücklichen Enden. Aber wie er herausgefunden hat, dass sein Instrument weiblich ist, wird wohl sein Geheimnis bleiben.
MARKUS
MARKUSSAXOPHON
Seine Coolness am Saxophon gepaart mit stets braun gebrannter Haut und perfekt sitzender Frisur haben ihn zu den Lumpenbachern gebracht und wir lassen ihn nie wieder gehen.
CHRISTOPH
CHRISTOPHE-GITARRE
An der E-Gitarre sorgt er für unseren rockigen Sound. Seine Akkustikgitarre ist ein Garant für emotionale Gänsehautmomente im Bierzelt.
CLAUS
CLAUSTUBA / E-BASS
Unser Mann am Bass! Egal in welchem Genre: auf ihn ist an der Tuba und am E-Bass stets Verlass. Auch neben der Bühne steht er uns durch seine langjährige Erfahrung mit Rat und Tat zur Seite.
RAINER
RAINERSCHLAGZEUG / VOCALS
Sorgt dafür, dass die feiernde Menge gemeinsam im Takt singen, klatschen und springen kann. Mit seinen legendären Schlagzeug-Soli und Stimmungsraketen sorgt er regelmäßig für eine johlende Partymeute. Keep on rocking!
MARKUS
MARKUSTECHNIK
Er sorgt am Mischpult für den perfekten Sound und kann unsere Musik mit einer eindrucksvollen Lichtershow unterstützen.

DIE BAND

Die Lumpenbacher wurden 1952 als Trachtenkapelle Königsbrunn e.V. gegründet. Der musikalische Schwerpunkt lag damals noch ausschließlich auf traditioneller bayerischer Blasmusik, was sich auch an der bis heute engen Beziehung zum Trachtenverein D‘Lechauer Königsbrunn e.V. zeigt.

Im Laufe der Zeit wurden aufgrund der vermehrten Nachfrage zunehmend modernere Songs ins Repertoire der Kapelle aufgenommen. Der Schwerpunkt der Musik verlagert sich immer mehr von traditioneller Blasmusik zur Partymusik und damit wandelte sich der Charakter der Band von einer Kapelle zur Partyband.

Als Konsequenz wurde im Jahre 2003 der Präsentationsname „Die Lumpenbacher“ ins Leben gerufen, um das Image als Partyband zu verstärken.

15 Jahre später sorgt der selbstgewählte Slogan „BIER.ZELT.PARTY!“ für eine zusätzliche Bindung zu unserem jungen und junggebliebenen Publikum. Gleichzeitig halten wir unsere Wurzeln in Ehren und schaffen dadurch den einmaligen Spagat zwischen anspruchsvoller, hochwertiger bayerischer Blasmusik und rockigem Partysound!

  • 1952: Gründung der Trachtenkapelle Königsbrunn e.V. mit 9 Gründungsmitgliedern.
  • 1962: Festkapelle beim 11-tägigen Volksfest zu Ehren der Stadterhebung Königsbrunns.
  • 1973: 16-tägige Festkapelle auf dem Oktoberfest München im Paulaner Festzelt Winzerer Fähndl.
  • 1985: Fünftägiges Gastspiel bei dem Oktoberfest der NATO in Texas.

  • 1992: Musikalischer Auftritt in einer Live-Sendung des Bayerischen Rundfunks.
  • 2004: Der Name „Die Lumpenbacher“ wird angenommen.
  • 2014: Großer Generationenwechsel bei den Lumpenbachern und Erfindung des Slogans: „BIER.ZELT.PARTY!“
  • 2018: Auftritt am legendären letzten Montag auf dem Barthelmarkt in Oberstimm.

Vollständige Chronik herunterladen.

0
Bandmitglieder
0
Jahre Bandgeschichte
0
BIER.ZELT.PARTY!s in 2017

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wenn du diese Website ohne Einschränkungen verwenden möchtest und dazu auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden, dass wir und unsere externen Dienstleister Cookies verwenden.

Weitere Infos zum Datenschutz hier

Schließen